Skip to main content

- Data Inspired Human Culture -

Data Strategy & Data Governance ist der Schlüssel zu einer nachhaltig dateninspirierten Organisation!

Eine Data Strategy als integraler Baustein einer Unternehmensstrategie unterstützt maßgeblich das Erreichen von Prozess- und Produktzielen, sichert die Compliance-Konformität, steigert den Durchsatz sowie die Kundenbindung und unterstützt Organisationen in der Transformation zu einer dateninspirierten Innovations-Kultur (Data Inspired Human Culture) in der die Menschen im Vordergrund stehen.
Organisationen sichern somit ihre Wettbewerbsfähigkeit und können diese durch eine gesteigerte Datenintelligenz und Datenkompetenz (Data Literacy) weiter ausbauen.

The Data Economist | Establishing sustainable "Data Inspired Human Culture"

A&M Studie: Was taugt die Compliance in deutschen Unternehmen?

Laut einer Studie der Unternehmensberatung Alvarez & Marsal (A&M), ist das Thema Compliance in deutschen Unternehmen noch erheblich ausbaufähig.

Für die Studie wurden 67 Compliance Officer befragt, darunter rund zwei Drittel der Dax30-Unternehmen.

Corporate Governance-Report 2010

Mehr Durchblick an der Unternehmensspitze

Trotz Krise lassen die meisten Unternehmen in Sachen Transparenz nicht nach.

So der Titel der heutige Ausgabe der Tageszeitung "DIE WELT", die über den "Kodex Report 2010" berichtet.

Der Kodex-Report wird jährlich vom Berlin Center of Corporate-Gouvernance (BCCG) unter der Leitung von Axel von Weber veröffentlicht.

Data- und Information Governance - Worum geht es?

So regeln Sie die gesamte Daten- und Informationslogistik

Eine Data- und Information Governance (DIG) ist das unternehmensweite Rahmenwerk für ein Compliance-konformes Daten- und Informationsmanagement. Solch ein Rahmenwerk regelt den Umgang und die Steuerung der gesamten Daten- und Informationslogistik, bildet die Qualität-Standards ab und definiert das Informationsdesign.