Skip to main content

Data Quality - [2]

Alle wollen in genAI investieren, keiner in Data Quality. Damit berauben sich Unternehmen ihrer eigenen Erfolgschancen.

- THE DATA ECONOMIST -

Warum Organisationen in Data Quality investieren sollten, wenn diese erfolgreicher als ihre Wettbewerber sein wollen.

1. genAI, oder generelle Künstliche Intelligenz, stützt sich auf Daten, um Muster zu erkennen und Vorhersagen zu treffen.

2. Schlechte Datenqualität weißt auf schlechte Prozesse hin und wirken sich indirekt oder direkt negativ auf Produkte und Services und damit auf den Kunden aus.

3. Ohne qualitativ hochwertige Daten kann genAI zu falschen Schlussfolgerungen oder ungenauen Vorhersagen führen, was geschäftliche Entscheidungen negativ beeinflussen kann.

4. Investitionen in genAI ohne gleichzeitige Sicherstellung der Datenqualität sind daher ineffizient und können Unternehmen Chancen auf Erfolg kosten.

Übrigens, genAI hilft Dir mehr über Deine Daten und Datenqualität zu erfahren und entsprechende Verbesserungsmaßnahmen abzuleiten.

Wenn Du Dich für das ARDPS-Verfahren interessierst, dann folge einfach dem Link: Advanced Rapid Data Performance Simulation (ARDPS)

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 175

Copyright © 2014 - 2023 by Marco Geuer
The Data Economist | Advisory, Impulse Talks, Training
Establishing sustainable data insight driven cultures
the-data-economist.com | business-information-excellence.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.