Skip to main content

The Data Economist Blog (DE) | Etablierung einer Data Inspired & Digital Culture

Warum eine Data & AI Strategy notwendig ist

Eine gute Data & AI Strategy ist das Fundament einer erfolgreichen Transformation zur Data Inspired Company

Die Entwicklung einer Daten- und KI-Strategie ist entscheidend für Unternehmen, die sich auf dem Weg zu einer dateninspirierten Unternehmenskultur befinden. Sie bildet den Grundstein für eine erfolgreiche Transformation und ist tief in der Wertschöpfung des Unternehmens verankert. Das „Why-How-What“-Prinzip liefert dabei den Rahmen für eine kohärente Strategie, die den Unternehmenswert maximiert.

Warum eine solide Datenstrategie notwendig ist (Why)

Unternehmen müssen verstehen, wie Daten zum Geschäftswert beitragen – sei es durch Nachhaltigkeit, Kundenwertsteigerung, Qualitätsoptimierung oder Umsatzwachstum. Daten sind ein Mittel, um diese geschäftlichen Ziele zu erreichen. Sie sollten daher stets mit den Kernzielen und Werttreibern der Organisation verknüpft sein, um die Entscheidungsfindung zu verbessern, Prozesseffizienz zu steigern und neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschließen.

Wie die Datenstrategie entwickelt und umgesetzt werden sollte (How)

Die Implementierung der Datenstrategie erfordert eine nahtlose Integration von Daten in alle Unternehmensbereiche. Hierbei sind die Befähigung von Mitarbeitern, die Optimierung von Prozessen und die Implementierung effektiver Governance-Maßnahmen und KPIs unerlässlich. Diese Aspekte sollten durch ein solides Fundament in Datenwissenschaft und -analytik unterstützt werden, um eine kulturübergreifende, datengetriebene Entscheidungsfindung zu ermöglichen.

Was in die Datenstrategie einfließen muss (What)

Die praktische Umsetzung manifestiert sich in der Schaffung von robusten Dateninfrastrukturen und interoperablen Systemen, die durch Automatisierung unterstützt werden. Datenprodukte werden als wertvolle Geschäftsvermögenswerte gesehen, und die Unternehmen sollten Plattformen, Tools und Prozesse implementieren sowie in die Datenkompetenz der Führungskräfte und Mitarbeiter investieren, die ein wertorientiertes Datenmanagement ermöglichen.

Fazit

Die strategische Ausrichtung auf Daten, datenkompetente Menschen und KI muss demnach die gesamte Organisation durchdringen und ist der Schlüssel, um die Transformation zu einer dateninspirierten Kultur erfolgreich zu gestalten. Dies schafft eine Basis, auf der Datenprodukte als Teil des Geschäftsvermögens genutzt und optimiert werden können, was letztlich zur Schaffung eines dauerhaften Wettbewerbsvorteils führt.

Data Strategy Lifecycle
Data Strategy Lifecycle nach dem Prinzip WHY - HOW - WHAT

Data Strategy, Data Driven Culture, Data Driven Company, Data Culture, Data Driven People, Data Inspired People, Digital Strategy, AI Strategy, Data Inspired Culture

  • Geändert am .
  • Aufrufe: 1672